Annette Herzog: Frühling mit Freund

Kinderbuch (ab 5), Moritz Verlag, 76 Seiten, 14,95 €

Noch liegt der letzte Schnee, aber die ersten Frühlingsblumen zeigen schon ihre Köpfchen. Da wacht der Mumpf aus seinem Winterschlaf auf und wird freudig von der Schneeeule begrüßt. Richtig, die hatte er ja an Weihnachten kennen gelernt und sich mit ihr angefreundet … Die beiden Freunde genießen die letzten Tage in der Kälte, toben in Schnee und Eis herum und begrüßen dann den aufziehenden Frühling. Wie es sich gehört, planen sie ein Fest mit Tanz zum Vogelgesang. Doch während um sie herum alle Tiere sich an den wärmeren Tagen erfreuen, wird die Schneeeule immer einsilbiger, ja sie will nicht einmal den Nistkasten beziehen, den der Mumpf ihr gebaut hat. Die beiden wollten Freunde für immer bleiben, doch nun steht plötzlich ein Abschied ins Haus … Die von Ingrid und Dieter Schubert mit vielen bunten Bildern illustrierte Vorlesegeschichte erzählt von einer Freundschaft, die auch eine Trennung aushalten muss.