Wir über uns

Der Buchladen wurde im Mai 1979 gegründet und behauptet sich trotz finanzieller Aufs und Abs erfolgreich mit einem alternativen Programm – als Gegenpol zum aktuellen/landläufigen Trend der Buch-Warenhäuser.
Wir räumen kleinen, unabhängigen Verlagen, die am Mainstream der Literatur vorbeisegeln, einen gebührenden Platz in unserem Sortiment ein und wollen unbekannte Autoren aus aller Welt zu den LeserInnen bringen. Bücher, die uns ans Herz gewachsen sind, werden „gehegt und gepflegt“, auch wenn es alte Titel sind, die in der Schnelllebigkeit des Buchmarktes untergehen.
Aktuelle politische und ökologische Themen gehören ebenso ins Sortiment und sollen die Diskussion strittiger Themen unterstützen.
Natürlich brauchen wir zur Finanzierung all dessen auch die Bestseller.
Wir behaupten nicht, jedes vorhandene Buch gelesen zu haben, sind aber über unser Sortiment bestens informiert und beraten Sie gerne.


CARDABELA, (oc.), widerspenstige Distel aus der Familie der Kardengewächse, vorwiegend auf den Hochebenen des Larzac – (Süd-Frankreich) beheimatet; bildet tiefe Wurzeln und ist so gut wie nicht auszurotten …