Aktuelle Veranstaltungen

Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation-Erfahrungen junger Geflüchteter

Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation-Erfahrungen junger Geflüchteter

mit Mohammed Jouni und Hava Morina am 14.Oktober 2019, 18.30 Uhr bei uns im Cardabela Buchladen.

In diesem Band blicken Jugendliche des Autorinnenkollektivs auf die Jugendhilfe, auf alles, was oft nur scheinbar helfend für geflüchtete Kinder und Jugendliche zur Verfügung steht. Sie beschreiben wie sie das Aufnahmeland Deutschland empfinden und ihre Situation darin. Das Kollektiv berichtet über seinen Alltag, der geprägt ist von erschwerten Bedingungen wie Rassismus und strukturelle Diskriminierung einerseits und den alltäglichen Anforderungen des Erwachsenwerdens andererseits. Nicht zuletzt zeigen die Autorinnen wie sie in selbstorganisierten Gruppen und Räumen Selbstwirksamkeit, Solidarität und Empowerment-Prozesse erleben.

Ein Kooperationsprojekt der Heinrich Böll Stiftung Rheinland Pfalz, dem Initiativausschuss für Migrationspolitik RLP und dem Flüchtlingsrat RLP.


Gerard Scappini „Am anderen Ende der Stadt“

Der zweite Band von Gerard Scappinis Erzählung über das Leben des jungen Franzosen Pascal ist erschienen! Wie schon den ersten Band stellen wir auch das neue Buch am 24.10.2019 um 19.30 Uhr im Laden vor.

Eintritt 5,–€ (incl. Getränk). Wir bitten um Reservierung.


Cardabela-Buchladen und Weltladen Unterwegs laden ein: Imagine Africa
Lesung & Buchvorstellungen

Spannende Einblicke in die Vielfalt der afrikanischen Literatur mit Geschichten zur Zukunft aus dem Band „ Imagine Africa 2060“ sowie ausgewählten Kinder- und Jugendbüchern.

Donnerstag, 31.10.2019 um 19.30 Uhr bei uns im Cardabela-Buchladen

Eintritt frei!


Wir sind wieder bei 3xklingeln mit dabei (18.-20.10.) und wer schon einmal schnuppern möchte, hier ist das Programm:


Vorankündigung: „Kräutermärchen“ – Die abenteuerliche Reise des Johanniskrautes

In gemütlicher Runde wollen wir anhand eines Kräutermärchens das Johanniskraut kennenlernen. Mit einer Tasse Tee und Keksen lauschen wir, wie das Johanniskraut zu seiner gelben Farbe kam und seine Bestimmung fand.

Gemeinsam wollen wir noch ein Kräutersalz herstellen.
Mit Heidrun Kirschbaum, Kräutererlebnispädagogin.

Für Kinder bis 11 Jahren und Familien.
Am 16.11.2019 um 14.30 Uhr bei uns im Laden.

Wir freuen uns auf Euch!